Familienfahrt nach Schierke 2021

Dank einer Förderung durch den DJH Landesverband Sachsen-Anhalt, konnten wir im August wieder vier Tage mit Familien im Harz, in der Jugendherberge Schierke, verbringen. Gemeinsam haben wir den Brocken bestiegen, haben Wernigerode besucht, an der Bode gespielt, viel Sport gemacht und uns die gute Laune nicht verregnen lassen 😉

Minigolf im August 2021

Minigolf im Sportparadies Halle

6 Kinder und ihre Begleitungen machten sich Ende August auf den Weg, die 18 Minigolfbahnen zu meistern. Zwischen Jubeln und Enttäuschung war alles dabei – das wichtigste: Alle haben bis zur letzten Bahn durchgehalten und hatten Spaß an der Bewegung.

Reiten im Sommer 2021

An einem Freitag im August trafen wir uns wie jeden Sommer bei Christian Schurig zu einem Reitausflug in die Lettiner Lunzberge.

Seine zwei Haflinger waren wie gewohnt zwei treue Reitpferde, die abwechselnd  Kinder oder Eltern auf ihrem Rücken die sanften Hügel hoch und hinab trugen.

Auch das Putzen der Pferde, das so manchem schwarze Hände bescherte, bereitete Groß und Klein Vergnügen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

14. bis 20. Februar 2021 bundesweite Aktionswoche „Kinder aus suchtbelasteten Familien“

Sie können teilnehmen! Digital und kostenlos. Fordern Sie sich, wie in den PDFs beschrieben einen Link an und schalten Sie sich zu den angegebenen Zeiten dazu.

Programm zur Aktionswoche in Halle (Saale)
http://seelensteine.org/wp-content/uploads/2021/02/Aktionswoche-2021-Programm.pdf

Dienstag, 16. Februar 2021 von 13.00 bis 16.00 Uhr
Fortbildung: „Kinder aus suchtbelasteten Familien“
http://seelensteine.org/wp-content/uploads/2021/02/Einladung-Kinder-mit-Suchtkranken-Eltern-digital-1.pdf

Dienstag, 16. Februar 2021 von 13 bis 15 Uhr
Telefonische Beratung zum Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien

Seelensteine Halle und TABU la rasa! Erziehungsberatungsstelle
Unsere Mitarbeiterin, Frau Nadine Mierow, berät Sie telefonisch zu den passenden Angeboten der Seelensteine und TABU la rasa! und steht Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.
(Tel.: 0174 342 8308 )

Mittwoch, 17. Februar 2021 von 14.00 bis 16.00 Uhr
Vorstellung: Mitmach-Parcours für Grundschulen zum Thema Suchtbelastung in der Familie

http://seelensteine.org/wp-content/uploads/2021/02/Einladung-Suchtbelastung-in-der-Familie-Parcoursbesuch.pdf

Mittwoch, 17. Februar 2021 von 16 bis 18 Uhr
Chat für Jugendliche (16 – 18 J.) Trau Dich! Du bist nicht allein!

http://seelensteine.org/wp-content/uploads/2021/02/Alles-total-geheim-Beratungstermine-fuer-Kinder.pdf

Freitag, 19. Februar 2021 von 9 bis 11 Uhr
Chat für Jugendliche (13 – 15 J.) Trau Dich! Du bist nicht allein!
http://seelensteine.org/wp-content/uploads/2021/02/Alles-total-geheim-Beratungstermine-fuer-Kinder.pdf

Freitag, 19. Februar 2021 von 13.00 bis 14.00 Uhr
Fortbildung zum Thema „Alkohol in der Schwangerschaft“

http://seelensteine.org/wp-content/uploads/2021/02/Einladung-Alkohol-in-der-Schwangerschaft.pdf

Damit Sie gut durch die Weihnachtsfeiertage unter Coronabedingungen kommen,…

…finden Sie hier Tipps und Übungen für den Alltag.

Psychisch gesund bleiben während Social Distancing, Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen auf Grund des Corona-Virus, für jede Altersgruppe
https://psychologische-coronahilfe.de

Verhaltenstherapeutische Interventionen in einem Kurzprogramm zur Selbstanwendung vom
Max-Planck-Institut für Psychiatrie

Klicken Sie zum Download hier:
https://www.psych.mpg.de/2628420/psychisch_gesund_bleiben_w_hrend_social_distancing.pdf

Verein „Wir helfen, damit alle Kinder gesund bleiben!“ spendet uns 5000 Euro!

Wir bedanken uns herzlich bei den Mitgliedern des Vereins „Wir helfen – Unterstützungsverein der Mitteldeutschen Zeitung“ für die Spende von 5000,-€ zur Freizeitgestaltung mit unseren Familien!

„Wir freuen uns, dass wir ihre Arbeit zum Wohle benachteiligter Kinder und Jugendlicher unterstützen können! Mit Ihrer Mittelverwendung und unserer Berichterstattung, können wir gemeinsam den Lesern der Mitteldeutschen Zeitung zeigen, dass die zahlreichen Spenden sinnvoll und nachhaltig angelegt sind.“ (siehe MZ Ausgaben vom 30./31.10 und 01.11.20)

Sommerfahrt mit Familien nach Othal 2020

Wir hatten Glück!
Trotz des schwierigen Corona-Jahres hatten wir Gelegenheit im August unsere geplante Familienfahrt durchzuführen und vier Tage auf einem Bauernhof bei Sangerhausen zu verbringen. Am Ende staunten Kinder und Eltern, dass sie ihr mitgebrachtes Spielzeug und ihre Smartphones nicht einmal ausgepackt hatten?!! (Ach, schau an ;-))

Besuch der Sozialministerin Sachsen-Anhalts bei den Seelensteinen Halle (S.) 19.08.2020

Projekt „Seelensteine“: Mehr Hilfe für psychisch Kranke | MZ.de

Halle (Saale) –

Das Psychisch-Kranken-Gesetz in Sachsen-Anhalt wird überarbeitet. Dabei liegen Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) besonders Verbesserungen für Familienangehörige am Herzen: „Wir müssen besonders auf frühzeitige Angebote aufmerksam machen“, sagte sie am Mittwoch bei einem Besuch der „Seelensteine“ in Halle. Vor Ort informierte sie sich über die Angebote, die hier vom Trägerwerk Soziale Dienste angeboten werden.

SPD-Stadträte: Spende für Projekt Seelensteine


Die SPD-Stadträtin Dr. Silke Burkert hat heute eine Spende der SPD-Stadträte an das Projekt „Seelensteine“ des Trägerwerks Soziale Dienste Sachsen-Anhalt im Wert von 215 Euro übergeben.
„Die Seelensteine leisten in Halle eine eminent wichtige Arbeit. Sie unterstützen Familien und helfen vor allem darin aufwachsenden Kindern und Jugendlichen, deren Eltern unter einer psychischen Erkrankung leiden. Sie ermöglichen den Kindern einerseits einen unbeschwerteren Alltag und bieten eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten an. Auf der anderen Seite geben die Mitarbeiter den Eltern etwa Hilfestellungen in Erziehungsfragen. Gerade jetzt während der Pandemie und in Zeiten, in denen die Familien in einer besonderen Situation sind, ist unsere Spende hier gut aufgehoben. Wir werden den Kontakt zum Projekt auf jeden Fall halten und die Entwicklung der Fallzahlen in den kommenden Wochen genau im Auge behalten“, so Dr. Silke Burkert nach der Spendenübergabe.

Bild © SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): Jeanette Abel, Leiterin Projekt „Seelensteine“, und SPD-Stadträtin Dr. Silke Burkert.