Ausstellung der Kunsttherapie zum 10 jährigen Jubiläum der Seelensteine am 13. September 2018 im Rathaus der Stadt Halle (S.)

Im Namen des Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH laden wir Sie zur Präsentation von Gestaltungen ein, welche Kinder und Jugendliche von psychisch belasteten Eltern im Rahmen der Kunsttherapie der Spezialisierten ambulanten Erziehungshilfe „Seelensteine“ Halle (Saale) geschaffen haben. Die Bilder zeigen, was sie beschäftigt, wie viel Kreativität in ihnen steckt und wie sie malend zu sich selbst finden. Erstmals zeigen auch betroffene Eltern aus der Kunsttherapiegruppe ausgewählte Arbeiten zusammen mit denen der Kinder im öffentlichen Raum.

Die Vernissage findet am 13. September 2018 um 16 Uhr im Rathaus der Stadt Halle (Saale), Marktplatz 1, 06108 Halle (Saale), 4. Etage, statt.
Hier finden Sie unsere Einladungskarte zum Ausdrucken!

 

Die Grußworte hält die Beigeordnete der Stadt Halle (Saale) für Bildung und Soziales, Frau Katharina Brederlow. Die Ausstellung wird von der Stadt Halle (Saale) gefördert.
Zu den Öffnungszeiten des Rathauses ist die Ausstellung bis zum 18.10.2018 zu sehen.

 

 

 

Lassen Sie sich begeistern und seien Sie unser Gast!

 

 

 

 

Ausstellungseröffnung der Kunsttherapie am 17.06.2017

Ausstellung „Bei Tag und Nacht“

Wann: 17.06.2017 um 14 Uhr
Wo: Amt f. Kinder, Jugend und Familie, Stadtteilzentrum Süd (ASD), Radeweller Weg 14, 06128 Halle

Den gestalteten Einladungsflyer zu unserer Ausstellungseröffnung finden Sie hier:

Am 17.06.2017 um 14 Uhr findet im Rahmen des Sommerfestes, die öffentliche Ausstellungseröffnung „Bei Tag und Nacht“ im Amt für Kinder, Jugend und Familie, Stadtteilzentrum Süd in Halle (Saale), Radeweller Weg 14, statt.
Kinder und Jugendliche zeigen ihre Werke, welche in der Kunsttherapie der spezialisierten ambulanten Erziehungshilfe Seelensteine des TWSD Sachsen-Anhalt GmbH, entstanden sind.
Geschaffen wurden die Kunstwerke von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern an seelischen Belastungen leiden oder welche selbst seelisch erkrankt sind. Die Arbeiten sind ganz persönliche Ausdrücke der Lebenswelt und -sicht der Kinder, geben einen Einblick in das, was sie beschäftigt, ganz in ihrer eigenen „Sprache“. Mit dieser Präsentation möchten wir die Werke der kleinen Künstler wertschätzen. Die Ausstellung bietet den Besuchern die Möglichkeit, die kunsttherapeutische  Arbeit der Einrichtung kennenzulernen. Zudem möchten wir Interessierte und Hilfesuchende auf unsere sozialpädagogischen und therapeutischen Angebote aufmerksam machen.  Die Ausstellung wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2017 zu sehen sein.

Lassen Sie sich begeistern, seien Sie unser Gast!

Ausstellung der Kunsttherapiegruppe Eltern

Am 27.10.2016 wurde, anlässlich des Tags der offenen Tür in der Kontakt- und Beratungsstelle TABU la rasa!, eine Ausstellung der Kunsttherapiegruppe Eltern der Seelensteine eröffnet. Ein buntes Treiben. Schaute man an diesem Nachmittag durch die großen Fenster, sah man neben angeregten Gesprächen zwischen Fachkräften der TWSD GmbH und anderen Institutionen, stolze Frauen die auf ihre ausgestellten Kunsttherapie-Werke blickten. Kinder bastelten mit der therapeutischen Figurenspielerin Antje Wegener ihre ganz individuellen bunten Puppen aus Wolle, Draht und Stoffresten. Festzuhalten ist, dass an diesem Nachmittag das dreijährige Bestehen der Beratungsstelle bei Kaffee und Kuchen gesellig gefeiert wurde.

 

„Wenn Herzen Flügel wachsen“

Einladung zur Ausstellung
bild_herzen
Die Kinder und Jugendlichen der Kunsttherapie möchten Sie hiermit herzlich zu ihrer Ausstellungseröffnung im Rahmen des kunsttherapeutischen
Angebotes der Spezialisierten Ambulanten Erziehungshilfe „Seelensteine“, des Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH, einladen.

Ort: Halletower, Amt für Kinder, Jugend und Familie Mitte-Nord-Ost in Halle, Magdeburger Straße 23, 3. Etage
Zeit: 18.11.2015, 16 Uhr

Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich begeistern!

„Aus einer Welt unendlicher Möglichkeiten“

Eröffnung der Kunsttherapie-Wanderausstellung

ausstellungseinladung_klBeteiligung der spezialisierten ambulanten EZH „Seelensteine“ am Sommerfest des Jugendamtes Halle, im Radeweller Weg 14, am Samstag, den 20.06.2015.
Ab 14 Uhr beginnt das Fest, mit gleichzeitiger Eröffnung der Kunsttherapie-Wanderausstellung „aus einer Welt unendlicher Möglichkeiten“.
Gleichzeitig stellen sich die „Seelensteine“ des TWSD in SA GmbH mit einem Buttonstand dem interessierten Publikum vor.

Datum: 20.06.2015, Beginn: 14:00Uhr
Ort: Jugendamtes Halle, im Radeweller Weg 14

Vernissage „Aus einer Welt unendlicher Möglichkeiten“

EinladungsbildTWSD2015„Die Bilder der Kinder und Jugendlichen zeigen, was sie beschäftigt, wie viel Kreativität in ihnen steckt und wie sie malend zu sich selbst finden. Die Freiheit im Bild, Realitäten mit Fantasien zu verbinden, beflügeln die Kinder und Jugendlichen Welten zu gestalten, in denen das Unmögliche möglich werden kann.“ (Christiane Budig)

Datum: 05.05.2015 Beginn: 16.00 Uhr
Ort: TWSD in Sachsen-Anhalt GmbH, Merseburger Str. 237, 06130 Halle

Lassen Sie sich begeistern und seien Sie unser Gast!

Ausstellung im Rathaus „klein trifft Groß“

Foto: Thomas Ziegler Bildungs- und Sozialdezernet Tobias Kogge während der Ausstellungseröffnung der Kunsttherapie im Rathaus am 29. April 2014

Foto: Thomas Ziegler
Bildungs- und Sozialdezernet Tobias Kogge während der Ausstellungseröffnung der Kunsttherapie im Rathaus am 29. April 2014

Die Kinder und Jugendlichen der Kunsttherapie der spezialisierten ambulanten Erziehungshilfe „Seelensteine“ präsentieren einige ihrer kreativen Arbeiten in einer Gemeinschaftsausstellung im Rathaus Stadt Halle. Zusammen mit Arbeiten von Erwachsenen der Selbsthilfegruppe „kreatives Gestalten für Menschen mit seelischen Erkrankungen“ zeigen sie durch Bilder und Objekte, was sie bewegt und beschäftigt.

Vernissage: 29.04.2014, 16 Uhr
Fachvorträge: 13.05.2014, 16 Uhr (es referieren Fr. Dr. Elz und Fr. Dr. Haring)

Ort: Rathaus Stadt Halle, im Flur der 2. Etage

Die Ausstellung kann während der Öffungszeiten des Rathauses im Flur der 2. Etage besucht werden.
Zur Vernissage und den Fachvorträgen sind alle Interessierte herzlich eingeladen.

Ihr Team „Seelensteine“ des TWSD in Sachsen-Anhalt

„Wenn der Regen einen Bogen macht“

Einladung

AusstellungseinladungEK2013Die Kinder und Jugendlichen der Kunsttherapie möchten Sie hiermit herzlich zu ihrer Ausstellungseröffnung im Rahmen des kunsttherapeutischen Angebotes der Spezialisierten Ambulanten Erziehungshilfe „Seelensteine“ am Tag der seelischen Gesundheit einladen.

Ort: Foyer des Krankenhauses St. Elisabeth & St. Barbara, Mauerstr.5, 06110 Halle
Zeit: 10.10.2013, 16 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team „Seelensteine“

Ausstellung „Ich sehe das, was du nicht siehst“

Kater Schicko

Kater Schicko

Unter dem Titel „Ich sehe das, was du nicht siehst – Teil III“ wird im ASD in Fachbereich Bildung, Sozialpädagogische Abteilung Süd-Ost im Radeweller Weg 14 eine neue Ausstellung von Arbeiten der Kunsttherapie am 18. April 2013 um 15:30 Uhr eröffnet. Hiermit laden wir alle Interessierte ein, gemeinsam mit uns sich auf eine Entdeckungsreise in Bildern zu begeben.