Hilfen zur Erziehung

Wenn Väter und Mütter mit Sorgerecht für ihre Kinder Hilfe, Rat oder Unterstützung bei der Erziehung benötigen, können sie sich an das Jugendamt, eine Beratungsstelle oder an Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe wenden. Hilfen zur Erziehung werden grundsätzlich nur auf Antrag und mit Zustimmung des Jugendamtes gewährt. Es wird in Abstimmung mit den Eltern jeweils eine Hilfeform ausgewählt, die für die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen sowie für die Stabilisierung des Familiensystems geeignet und notwendig erscheint. Die Wünsche und Vorstellungen der Eltern und der Kinder werden dabei berücksichtigt.

Kommentare sind geschlossen