Freizeitplan Dezember 2019

ÜBERSICHT DER FREIZEITANGEBOTE FÜR DIE KLIENTEN DER AMBULANTEN FAMILIENHILFE SEELENSTEINE HALLE (SAALE):

Do., 05.12.19 Kunsttherapiegruppe Eltern I, 10.30-12.30 Uhr mit Fr. Budig

Fr., 06.12.19, 12 Uhr + Fr., 13.12.19, 9.15 Uhr Ausflug auf den Reiterhof Lettin 12 Uhr mit Fr. Abel
Wir treffen uns bei Christian Schurig, Schiepziger Str. 10. Treffpunkt ist 12:00 bzw. 9.15 Uhr in der Merseburger Str . 237; Zurück sind wir ca. 16.30 bzw. 13.30 Uhr. Selbstanreise ist auch möglich, dann bitte pünktlich 12.45 Uhr vor Ort sein. Geplant ist neben der Besichtigung des Stalls, das gemeinsame Putzen der Pferde und ein kleiner Ausritt in die Lettiner Lunze. Eigenanteil pro Kind 4,-€, pro Erwachsener 3,-€.
Melden Sie sich bei Interesse bitte bis 2.12.2019 bei Ihrem Familienhelfer für ein Datum an.
Die Plätze für die Teilnahme sind sehr begrenzt. Mitbringen sollten Sie: Festes und warmes Schuhwerk, eine Möhre oder ein Apfel für die Pferde, warme Handschuhe Reit- oder Fahrradhelm für kleinere Kinder und bewegungsfreundliche Kleidung.

Mo., 09.12.19 Weihnachtsbäckerei 15 – 17 Uhr mit Fr. Gläßer + Fr. Mierow
In der Weihnachtsbäckerei, gibt’s so manche Leckerei. Liebe Kinder wir möchten mit euch leckere Plätzchen backen und kleine Hexenhäuser aus Keksen bauen, die ihr dann nach Herzenslust vernaschen oder auch verschenken könnt. Auch Eltern und Ehrenamtliche sind herzlich eingeladen. Bitte bringt eine Dose mit, damit ihr eure kleinen Kunstwerke auch sicher nach Hause bekommt. Falls ihr ein eigenes Rezept ausprobieren wollt und dafür besondere Zutaten braucht, dann bringt diese bitte mit. Die Grundlagen: Mehl, Zucker etc. haben wir da. Auch Plätzchenverzierungen sind gern gesehen. Max. 12 Personen – Vorschulkinder in Begleitung ihrer Eltern. Bitte melden Sie sich an.

Do., 12.12.19 Weihnachtsfeier der Seelensteine 15 – 18 Uhr mit dem ganzen Team
In unseren Räumen wird es weihnachtlich! Wir gestalten für euch wieder einen kreativen Weihnachtsmarkt. Es kann z. B. Weihnachtspost nach Himmelpfort verschickt werden – dafür bringt euch bitte eine 0,85 € Briefmarke mit! Damit wir gemütlich zusammensitzen können, wäre es schön, wenn jeder eine Kleinigkeit zu Essen mitbringen könnte. Wir freuen uns auf euch! Team Seelensteine

Mi., 18.12.19 Vorweihnachtliche Elternwerkstatt 9.30-12.30 Uhr

Do., 19.12.19 Kunsttherapiegruppe Eltern II, 10.30-12.30 Uhr mit Fr. Budig
Das Seelensteine Team wünscht allen Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch ins Jahr 2020!

Plan zum Download

Freizeitplan November

Übersicht der Freizeitangebote für die Klienten der ambulanten Familienhilfe Seelensteine Halle (Saale):

Do., 07.11.19 Kunsttherapiegruppe Eltern I 10.30-12.30 Uhr mit Fr. Budig 

Do., 07.11.19 Märchenteppich – Der König Drosselbart 16 – 16.45 Uhr mit Fr. Jäschke 

Ein Spiel von Sein und Schein, von Eitelkeit, bestraftem Stolz und vom Auf und Ab der Liebe. Am Schluss aber sind Prinzessin Sophie und König Drosselbart klüger geworden und die Hochzeit wird fröhlich gefeiert. Für Kinder ab 5 Jahre. 

Wir treffen uns 15.45 Uhr am Theater Märchenteppich in der Kleinen Ulrichstr. 11 (direkt hinter dem Kaffeeschuppen/ Schlossgasse). Teilnehmerzahl: 10 Personen 

Eigenanteil: Erw. 3,-€, Kinder: 2,-€, Bitte melden Sie sich dazu bis zum 07.11.19 an! 

Do., 14.11.19 Kunsttherapiegruppe Eltern II 10.30-12.30 Uhr mit Fr. Budig 

Di., 19.11.19 Weihnachtsgestecke basteln 15 – 17 Uhr mit Fr. Mierow + Fr. Zober 

Wir machen es uns bei Kaffee, Punsch und Plätzchen gemütlich und gestalten unsere Weihnachtsgestecke oder –kränze für die Adventszeit zu Hause. Bitte bringen Sie dazu ihre Schalen, Kränzen oder Steckvorlagen, Kerzen oder gewünschte Dekoration mit und vergessen Sie ihre Kinder nicht… Wir besorgen das Tannengrün und das nötige Werkzeug. Auf einen schönen Advent! 

Do., 21.11.19 Ausstellungseröffnung der Kunsttherapie 15.30 Uhr mit Fr. Budig + Fr. Arzberger 

Kinder und Jugendliche aus der Kunsttherapie der Spezialisierten Ambulanten Erziehungshilfe des Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH zeigen ihre Werke im Amt für Kinder, Jugend und Familie, Bezirksgruppe Ammendorf / Silberhöhe in Halle, 

Stendaler Str. 7. Lassen Sie sich begeistern und seien Sie unser Gast! 

Mi., 27.11.19 Elternwerkstatt 9.30 – 12.30 Uhr mit Fr. Fuchs + Fr. Jäschke 

Der Plan zum Download.

Reitangebot

Im August 2019 genossen in zwei Reitausflügen insgesamt 9 Kinder und 8 Erwachsene den – durch den Reittherapeuten Herrn Schurig gut vermittelten – Kontakt zu seinen sanftmütigen Pferden. 

Gemeinsam holten wir die Pferde von der Koppel und konnten die dort weidenden Tiere der Rasse Shire Horse, der größten Pferderasse der Welt, begutachten und streicheln. Anschließend wurden die zwei Haflinger Nando und Alex durch die Kinder – angeleitet von Herrn Schurig – geputzt und gestriegelt. Sachkundig wurden viele Fragen der Anwesenden geklärt. Einige der Teilnehmer konnten durch bereits vorhandenes Wissen glänzen und berichteten stolz von ihren Erfahrungen

Langsam spazierten wir dann mit den Pferden, die jeweils ein Kind auf dem Rücken trugen, durch die schöne, leider sehr trockene Landschaft der Lunzberge bei Lettin. Am Drachenkopffelsen wechselte die Besatzung. Die ersten Reiter wurden nun zu Fußgängern und zwei neue Kinder durften sich auf den starken, wiegenden Pferderücken ausbalancieren. Später konnten auch die Eltern das schöne Gefühl des Getragen-Werdens und Balance-Haltens ausprobieren. Herr Schurig ließ die Kinder und auch deren Mütter  nachfühlen, wie die Pferdebewegungen sich anfühlen und gab dem einen oder anderen wertvolle Hinweise zum richtigen Reitersitz oder dem „sich fallen lassen“.

Mit einem kleinen Dankesschmaus aus Äpfeln und Möhren verabschiedeten wir uns nach dem schönen Spaziergang von den Tieren und machten uns – nachdem auch wir uns noch etwas gestärkt hatten – froh und erschöpft auf den Heimweg.

Familienfahrt Nebra 2019

Wiedermal konnten wir, gefördert durch den Landesverband der Deutschen Jugendherbergen Sachsen-Anhalt e.V., eine Familienfahrt anbieten. Vom 23. bis 26.Juli 2019 waren wir gemeinsam mit sechs Familien in der DJH in Nebra im Burgenlandkreis, direkt an der Unstrut.
Wir hatten echt heiße Tage und waren nicht nur hoch erfreut, sondern zu kaum etwas anderem in der Lage, als schnell rüber ins anliege Freibad zu laufen und jede freie Minute im kühlen Wasser (mit „Elternköpper“, Wasserball, Rutschen…) im Schatten mit Karten spielen, Geschichten lesen und Tischtennis zu verbringen.
Trotz fast 40°C Hitze (!) wagten wir nach dem Frühstück den Versuch und schlenderten, über den Unstrutradweg nach Wangen in die Arche Nebra (mit einer Abkühlung im Fluß), um dort Spannendes über die Zeit der Entstehung der berühmten Himmelsscheibe von Nebra zu erfahren. Am Ende hielt jeder seine eigene Himmelsscheibe aus Schokolade in der Hand, die sofort verzehrt werden musste, weil sie sonst zerlaufen währe…
Einmal wagten sich einige Mutige sogar in den Erlebnispark nach Memleben zu fahren!
Eltern, Kinder und Mitarbeiten hatten wieder schöne vier Tage und auf der Rückfahrt eine Menge neue Erlebnisse im Gepäck.
Wie immer, gerne wieder!