Ambulant betreutes Wohnen (ABW)

Das Ambulant betreute Wohnen richtet sich an Menschen, ab dem 18. Lebensjahr, die unter einer psychischen Beeinträchtigung leiden und im Zuge dessen nicht bzw. kaum mehr in der Lage sind, die alltäglichen Anforderungen des Lebens eigenständig zu meistern.

Wir unterstützen Betroffene im eigenen Wohnraum z. B. bei der:

  • der Strukturierung von individuellen Tagesabläufen
  • der Planung einer zufriedenstellenden Haushaltsführung
  • der Abwicklung von Ämter-und Behördenangelegenheiten
  • der Erkundung und Pflege von Freizeitaktivitäten
  • der Begegnung in sozialen Gruppen usw.

Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, um einzelfallbezogene Fragen zu klären.

Gemeinsam bringen wir die Beantragung beim zuständigen Leistungsträger (Sozialamt) der Hilfe auf den Weg, um den Hilfesuchenden schnellstmöglich mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.

Weitere Informationen können unserem Angebotsflyer entnommen werden!

Ansprechpartner:

Bianca Carmona Garcia (i.V.)
Merseburger Straße 135
06112 Halle (S.)
Tel.: 0152 225 873 24
E-Mail: bianca.carmona.garcia@twsd-sa.de